Elisabeth Simon

Elisabeth beendete ihre aktive Karriere nach den Weltmeisterschaften 2012 in Le Mans. Seitdem trainiert und longiert sie zusammen mit ehemals Jessica und nun aktuell Simone das Seniorteam. Ihre langjährigen Erfahrungen gibt sie an die Mannschaft weiter und trainiert das Team u.a. in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Dehnung und Fitness.
2013 half sie dann aufgrund von Verletzungen nochmal kurzfristig als aktive Voltigiererin aus, konnte aber in den darauffolgendenen Jahren endlich ihre ersten großen Erfolge als Trainerin feiern und gewann u.a. die Weltmeisterschaften in Caen 2014 und die Europameisterschaft in Aachen 2015! Elisabeth kümmert sich außerdem um alle Belange der Pferde, wofür sie einfach das richtige Händchen hat. Außerdem reitet sie Auxerre und pflegt liebevoll ihren Oldie Antari.

Spitzname:   Eli, Elibert  
Geburtstag:   14.2.1987  
Wohnort:   Düren, Neuss  
Geschwister:   1 Geschwister  
Haustiere:   1 Hund  
Hobbies:   Reiten  
Markenzeichen:   Sehr fleißig und motiviert
Hat am meisten Ahnung von Pferden
 
Verstörtheitspunkte:   Fragt immer "Was?"  
Lieblingsspruch:   Schnarchnasen!  
TeamNeuss-Trainer seit:   2012  
aktiv gewesen:   1993-2013  
Elisabeth
Elisabeth Elisabeth Elisabeth Elisabeth Elisabeth