Sarah Schäfer    
Spitzname:   Supersära
Geburtsdatum:   8. März 1987
Wohnort:   Düsseldorf + Münster
Geschwister:   1 Geschwister
Markenzeichen:   Langer Lulatsch
Verstörtheitspunkte:   Hat Angst vor Hunden
Hobbies:   Akrobatik, Volleyball, Modern Musical
Reisen, Freunde treffen und feiern!
Im Team gewesen:   2002 - 2007




Stand 2012

Bis Weihnachten wird Sarah noch im Rahmen des Praktischen Jahres ("PJ") im Krankenhaus arbeiten. Dann fängt die Lernzeit fürs Staatsexamen an... Ihre beiden Auslandsaufenthalte in Wellington (New Zeeland) und Santander (Spanien) waren toll und abwechslungsreich! Jetzt wohnt sie seit 2 Monaten wieder in Münster in ihrer alten WG. Nebenbei spielt sie Volleyball im Blau-Weiss Aasee in Münster, was ihr viel Spaß macht! Freunde treffen, feiern, joggen, Kaffee trinken, mit der WG was unternehmen... kommt natürlich auch nicht zu kurz! :)




Stand 2011

Sarah studiert mittlerweile im 10.Semester Medizin in Münster, wo sie seit zwei Jahren in einer schönen 4er-WG wohnt. Neben dem Studium beschäftigt sie sich außerdem mit ihrer Doktorarbeit über Brustkrebs. Im Februar 2012 wird sie dann mit dem Praktischen Jahr ("PJ") beginnen, wobei sie jeweils zwei Monate davon in Neuseeland und in Spanien arbeiten wird. Dann steht im Frühjahr 2013 das Staatsexamen an. Was sie danach genau machen will, weiss sie noch nicht - vielleicht Pädiatrie, Gynäkologie, Orthopädie, Neurologie oder Innere Medizin...
Vor einem Jahr hat Sarah für zwei Semester in Cádiz (Spanien) studiert, was ihr super gut gefallen hat! An der Antlantikküste konnte sie dort auch das Surfen in den hohen Wellen lernen! Ab un zu kommt sie nach Düsseldorf und besucht uns beim Training oder fährt mit zu einem Turnier. In ihrer Freizeit spielt sie Hockey und Volleyball und geht oft Joggen. Ansonsten trifft sie sich mit Freunden, geht sehr gerne ins Kino oder auf eine der vielen WG-Partys!

Stand 2008

Sarah studiert seit dem Wintersemester 2006/2007 Medizin in Münster. Dort wohnt sie in einer WG mit zwei tollen Mitbewohnerinnen. Nebenbei gibt sie einigen Studenten Anatomie-Seminare und verdient sich so etwas dazu.
Alle zwei Wochenenden fährt sie nach Düsseldorf und kommt dann auch zum Training. Dort trainiert sie ein bisschen mit und übt mit den Kleinen verschiedene Sachen.
Ihre weiteren Pläne sind eine Fahrt nach Chile in den Wintersemesterferien, um dort eine Famulatur zu machen und mit einer Freundin herum zu reisen. Im darauffolgenden Wintersemester möchte sie ein Auslandssemester in Spanien absolvieren. Ja und nach ihrem Studium will sie wahrscheinlich als Kardiologin mit sportmedizinischer Spezialisierung arbeiten.


Stationen aus ihrer Zeit als aktive Voltigiererin:

Mit 8 Jahren (also 1995) fing Sarah in Hilden an zu voltigieren. Nachdem sie ein halbes Jahr in einer Anfängergruppe war, kam sie in die D-Gruppe. Nach einem Jahr konnte sie dann in die Hildener B-Gruppe wechseln, mit der sie dann später in A aufstieg. In unser Team kam Sarah im Herbst 2002. Ihr größter Erfolg in ihrer Voltigier-Laufbahn war ganz sicherlich der Gewinn der Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in Aachen 2006 mit uns im Team.


Sarah wird mit uns Rheinischer Meister 2007 Sarah bei der Hop-Top-Show 2007
Sarah wird mit uns Weltmeister in Aachen 2006
Sarah wird mit uns Deutscher Meister 2006 Sarah gewinnt mit uns Gold beim CHIO in Aachen 2006
Wir siegen mit Sarah bei der Bundessichtung 2006
Sarah bei uns im Team
Wir werden mit Sarah Deutscher Vize-Meister 2005
Sarah bei der Bundessichtung 2005


2007, in ihrem letzten Aktivenjahr, waren dies ihre Kürpositionen:

↑ zum Seitenanfang